JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert. Wir und unsere Partner verwenden JavaScript, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen die Inhalte optimal anzuzeigen. Ohne JavaScript ist es leider nicht möglich auf die Website zuzugreifen. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Checkliste für Festival-Haar Styling to go

> 31.05.2017 von deinem Schwarzkopfforyou Team

Ich packe meinen Festival-Rucksack und nehme mit ... Ja, was denn eigentlich? Auf jeden Fall folgende 5 Produkte, die dein Haar beim Open Air stylen & pflegen

Eine ausgedehnte Beauty-Routine beim Festival? Das könnte schwierig werden. Auf dem Camping-Gelände sind sanitäre Anlagen Mangelware, die Schlange an den Duschen und vor den Spiegeln lang. Umfangreiches Föhnen und Frisieren ist da meist nicht drin. Aber zum Glück gibt es Produkte, die dir mit minimalem Aufwand maximal heißes Hair auf dem Open Air bescheren. Am besten hältst du Ausschau nach handlichen Reisegrößen von:

Sonnenschutz-Spray

Festivals im Sommer, im Freien – da kann die Sonne ganz schön knallen. Nicht nur deine Haut, sondern auch dein Haar braucht dann einen UV-Blocker. Sonst kann es austrocknen, spröde werden oder an Leuchtkraft verlieren. Mit speziellen Sprays wirkst du all dem einfach entgegen. Sie schützen dein Haar nicht nur vor UVA- und UVB-Strahlen, sondern spenden zudem Feuchtigkeit. 

Trockenshampoo

Beim Abtanzen ins Schwitzen gekommen? Für ein Fresh-up zwischendurch ist ein Trockenshampoo (z.B. "trockenwäsche" von got2b) ideal. Einfach den Ansatz und gegebenenfalls deinen Pony damit besprühen, kurz einmassieren und anschließend gut ausbürsten. Verwandelt strähniges Haar im Handumdrehen in eine Wow-Mähne mit Griffigkeit und Volumen. 

Sea Salt Spray

Verleih deinen Locken den lässigen Beach-Look. Ins feuchte oder trockene Haar gesprüht und etwas aufgeknetet, sorgt Salz-Spray blitzschnell für texturiertes Surfer-Girl-Hair – ein begehrter Look unter Festival-Fashionistas.

Haaröl

Hol dir den Glow! Mit einem Pflegeöl (z.B. von Gliss Kur) bringst du strapaziertes Haar ganz easy wieder in Schuss. Für ein glänzendes Beauty-Finish eine kleine Menge in den Handflächen verreiben und in den trockenen Längen und Spitzen verteilen. 

48-Stunden-Haarspray

Von einer Lieblingsband zur nächsten – auf Festivals ist von früh bis spät was los. Dem sollte deine Frisur schon gewachsen sein. Ob Flechtfrisur, Space Buns oder softe Wellen: Das Haarspray muss Superhalt garantieren. Jetzt brauchst du eine extrastarke Formel (wie diese von taft), die deinen Look zum Dauerbrenner macht.

Ich packe meinen Festival-Rucksack und nehme mit: Sonnenschutz, Trockenshampoo, Salzspray, Haaröl und 24-h-Haarspray – für die besten Open-(H)Air-Styles. Check!

Bild: Shutterstock

683