JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert. Wir und unsere Partner verwenden JavaScript, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen die Inhalte optimal anzuzeigen. Ohne JavaScript ist es leider nicht möglich auf die Website zuzugreifen. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Die perfekte Brautfrisur Ich & Du(tt)

> 11.04.2017 von deinem Schwarzkopfforyou Team

Welcher Hairstyle ist beim Ja-Sagen gerade angesagt? Wir haben mit einer Hochzeits-Expertin gesprochen und sind uns sicher: Die Antwort wird dir gefallen

"Locker und gleichzeitig glamourös" – so sehen 2017 die angesagtesten Brautfrisuren aus, verrät uns Nathalie Zenker, Inhaberin der Brautmoden-Boutique Say Yes in München. Auf Hochzeitsmessen und Bridal Fashion Shows scoutet sie die neuesten Wedding-Trends vor allen anderen. Für uns hat sie dabei einen genaueren Blick aufs Haar der Models geworfen. Was ihr dabei aufgefallen ist: "Es wird wieder viel gesteckt – wenn auch nur lose". Und das funktioniert ganz wunderbar mit halblangem Haar.

Der Messy Chignon zählt zu den top Hochzeits-Hairstyles 2017

Schön locker gesteckt (und gerne auch zusätzlich geflochten) sorgt der Undone-Dutt für einen lässig-femininen Look. Einzelne Strähnen werden einfach herausgezupft, damit sie das Gesicht weich rahmen. Eine ideale Ergänzung für den nonchalanten Chignon sind geschmückte Haarreife und -kämme oder brillante Diademe, die eine zusätzliche Portion Glamour in die Frisur zaubern. Tipp von Nathalie: "Diademe werden jetzt nicht mehr wie ein Krönchen getragen, sondern cool am Hinterkopf befestigt, um speziell tiefer sitzende Chignons zu zieren."

Nicht nur für den Tag der Tage sind easy Hochsteckfrisuren eine fantastische Wahl, auch beim Brautkleid-Fitting haben Dutts oder die neuen Banana Buns unschlagbare Vorteile. Vom Job zur Anprobe? Damit allemal! "Außerdem passt ein Messy-Dutt so gut wie zu jedem Brautkleid-Stil und wenn er am Hinterkopf sitzt, lässt sich ein Schleier gut daran anbringen", weiß Nathalie.

Wo wir schon beim Thema Brautkleider sind – Nathalie Zenker hat uns noch drei absolute Dress-Trends für 2017 verraten: 1. Prinzesskleider mit geschmückten Korsagentops und ausladenden Tüllröcken, 2. fließende Empirekleider im Gatsby-Style und 3. sogenannte Fit'n’Flare-Schnitte, eine abgeschwächte Form der Meerjungfrauen-Silhouette. Alle Perfect Matches für den Messy Chignon ...

Bild: iStock

1771