JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert. Wir und unsere Partner verwenden JavaScript, um unsere Dienste zu erbringen und Ihnen die Inhalte optimal anzuzeigen. Ohne JavaScript ist es leider nicht möglich auf die Website zuzugreifen. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.

Locken-Look zum Valentinstag Um den Finger gewickelt

> 08.02.2017 von deinem Schwarzkopfforyou Team

Besondere Anlässe verlangen nach besonderen Hairstyles. Unser Liebling zum Valentinstag: ein verführerischer Locken-Look, der allen den Kopf verdreht

Ob natürlich geschwungen oder gekonnt eingedreht: Softe Locken im Haar wirken superromantisch und sind deshalb speziell am Tag der Liebe heiß begehrt. Wir verraten dir, wie du deine Curls am 14. Februar hinreißend in Szene setzt beziehungsweise wie du auch glattem Haar den flirty Schwindelfaktor verleihst.

Lockenstyling zum Valentinstag: Locken pur

Wenn du von Natur aus mit einer Lockenpracht gesegnet bist, brauchst du nur noch das passende Feintuning: Für schön definierte Curves massierst du einfach etwas Locken-Balm ins handtuchtrockene Haar – das bringt zusätzliche Sprungkraft und deine Locken bleiben wunderbar geschmeidig. Welcher Locken-Look bringt die meisten ins Schwärmen? Offen und natürlich ist einfach immer zum Verlieben. Um dann vor dem Date noch etwas Ordnung in deine Mähne zu bringen, verwendest du am besten einen grobzinkigen Kamm, der die Locken entwirrt ohne sie jeweils aufzulösen. Zum Abschluss besprühst du alles mit Glanz-Haarlack und deine Curls strahlen mit deinen Augen um die Wette!

Lockenstyling zum Valentinstag: So dreht sich alles um dich

Du hast glattes Haar und träumst von einer anziehenden Lockenpracht? Dann klick hier. Da bekommst du den Supertrick, wie der lockige Look praktisch über Nacht gelingt. Komplett gelockt und verlockend oder ultraromantisch und Victoria's Secret-engelsgleich? Wir würden dir die Frisur wie oben im Bild ans Herz legen. Dabei lässt du den Ansatz unberührt und drehst nur die Längen und Spitzen auf. Am besten mit einem Curler und zwar senkrecht angesetzt. Locken to love!

Bild: Shutterstock

156